Bin ich verrückt, wenn ich Therapie brauche?

Jeder dritte Bundesbürger macht einmal in seinem Leben eine seelische Krankheit durch.
10 – 20% der Patienten, die ihren Hausarzt aufsuchen, leiden unter psychischen Krisen oder Krankheiten oder unter hauptsächlich seelisch bedingten körperlichen Beschwerden.
In seelische Schwierigkeiten geraten heute viele Menschen aus vielen verschiedenen Gründen. Verrückt wäre es, sich nicht Hilfe zu holen, wenn man sie braucht.